Default Header Image

Ein brillianter Stern am Speakers Himmel

Beitrag von redaktion in Allgemein 15 Nov 2016

Achim Wiedemann – Der Regisseur der Wirtschaft

Unter all den Krawattenträgern ist Achim Wiedemann der Exot, wenn er mit verwaschener Jeans und offenem Hemdkragen die Bühne betritt, doch die Zuschauer hängen sofort an seinen Lippen. Das habe ich gestern hautnah erleben dürfen und zwar gemeinsam mit rund 200 Unternehmern und Führungskräften anlässlich der 1. Speakers Day im bauwerk Köln.

Anhand von anschaulichen Beispielen, teils aus der eigenen Lebensgeschichte, ist es Achim Wiedemann wieder einmal gelungen, das Auditorium von seinem Konzept: “Strategie und Persönlichkeitsentwicklung” zu überzeugen. Letzten Endes geht es dem Wirtschaftsstrategen & Autor in erster Linie darum, den Menschen Rüstzeug an die Hand zu geben, mit dem sie sich eigene Perspektiven schaffen, eigene Ziele formulieren und diese auch erreichen.

“Wenn wir nicht selbst Regie in unserem Leben führen, dann macht es jemand anderes!” .

Immer wieder gibt es Situationen im Leben eines Menschen, in denen er sich machtlos und handlungsunfähig fühlt. Die Betonung liegt auf “fühlt”. Denn in unserer freien westlichen Welt hat jeder die Möglichkeit, das Drehbuch selbst zu schreiben und die Regie in seinem eigenen Lebensfilm zu übernehmen. Nach Wiedemann bedarf es jedoch der beiden Elemente “Strategie” und “Persönlichkeitsentwicklung” um den Film des eigenen Lebens zur Oscar Nominierung zu bringen.

Der “Regisseur der Wirtschaft” ist ein brillianter Redner und überzeugender Motivator, der mit seinem Motto: ”Sei immer einen Schritt voraus, denn es kann der Entscheidende sein” den Sinn des strategischen Handelns auf den Punkt bringt. In diesem Zusammenhang erwähne ich gerne sein  Buch “Mittelstand wach auf!”, das erst kürzlich erschienen ist. Jeder Mittelständler, der sein Unternehmen weiterentwickeln und auf Erfolgskurs halten will, sollte dieses Buch gelesen haben.

achim-wiedemann